Beim Summieren das Vorzeichen ignorieren – Summe von Absolutwerten

Müssen Sie bei der Addition von Werten das Vorzeichen ignorieren, dann können Sie hierfür die Funktion ABS() in Excel einsetzen. Mit der Funktion ABS() können Sie den Absolutwert einer Zahl ermitteln.

Hierbei gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Sie können den Absolutwert jeder Zahl in einer Hilfsspalte mit der Funktion ABS() ermitteln und dann die Werte der Hilfsspalte mit der Funktion SUMME() addieren
  • Sie setzten die Funktionen SUMME() und ABS() in einer Matrixformel ein. Hierbei können Sie sich die Hilfsspalte ersparen.
  • Sie verwenden die Funktionen SUMMENPRODUKT() und ABS(). Auch hierbei können Sie sich die Hilfsspalte ersparen.

Wie dies funktioniert, bekommen Sie in dem folgenden YouTube-Video (Quelle: https://youtu.be/bUVvhod7q1o) vorgestellt.

Quelle: https://youtu.be/bUVvhod7q1o

Weiterführende Links:

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Excel – Absoluter Wert — Bork.Blog

Die Differenz zwischen zwei Zahlen errechnet man ganz einfach als B2-A2. Allerdings soll hier a...

Excel–Summe, Teilergebnis und Aggregat — Bork.Blog

Eine Summe ist eine Summe? Nicht ganz. Beispielsweise kann man eine Summe mit oder ohne ausgebl...

Excel – Zwischensummen — Bork.Blog

In einer Liste gibt es Zwischensummen mit =SUMME(…), darunter soll eine Gesamtsumme berechnet...

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close