Werbeanzeigen

Mit XVERWEIS() können Sie einen „SVERWEIS() nach links“ durchführen

Die neue Funktion XVERWEIS() besitzt – im Vergleich zu SVERWEIS() und WVERWEIS() – eine Vielzahl an neuen Features. Unter anderem können Sie mit XVERWEIS() auch einen sogenannten „SVERWEIS() nach links“ durchführen. 

Mit XVERWEIS() ist ein „SVERWEIS() nach links“ kein Problem mehr

Der sogenannte „SVERWEIS() nach links“ ist mit der Funktion SVERWEIS() in Excel standardmäßig nicht möglich, da bei SVERWEIS() in der ersten Spalte der Matrix immer das Suchkriterium enthalten sein muss. Ein Verweis ist somit mit der Funktion SVERWEIS() nicht nach links möglich.

In der Praxis hat man sich bei dieser Problemstellung in der Vergangenheit immer mit der Kombination aus den Funktionen INDEX() und VERGLEICH() beholfen.

Mit der Funktion XVERWEIS() können Sie jetzt mit einer Standardfunktion von Excel einen „SVERWEIS() nach links“ durchführen.

Die Excel-Expertin Leila Gharani hat ein YouTube-Video und einen Beitrag auf Ihrem Blog veröffentlicht, auf welchem Sie erklärt wie Sie mit der Funktion XVERWEIS() einen SVERWEIS() nach links durchführen können.

YouTube-Video und Downloadmöglichkeit

Im folgenden YouTube-Video bekommen Sie den „SVERWEIS() nach links“ mit der Funktion XVERWEIS() kurz vorgestellt (Quelle: https://youtu.be/Xz1KHEhqUCY). Das Video ist in Englisch aber gut und einfach nachvollziehbar. Sie können sich die Vorlage auch aus dem Internet herunterladen. Sie finden den Downloadlink und weitere Erläuterungen auf der folgenden Webseite: https://www.xelplus.com/excel-lookup-to-the-left-with-xlookup/

Quelle: https://youtu.be/Xz1KHEhqUCY

Weiterführende Links:

Werbeanzeigen
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close