So können Sie Power Query auch mit Excel 2010 verwenden

Mit Power Query können Sie in Excel Daten aus unterschiedlichen Quellen abrufen und transformieren. Diese Feature wurde als Add-In mit Excel 2013 eingeführt. Power Query wurde in der Praxis so beliebt, dass es schließlich abwärtskompatibel zu Excel 2010 von Microsoft gemacht worden ist. Sie können Power Query somit auch in Excel 2010 als Add-In installieren und verwenden.

Hinweis: Ab Excel 2016 ist Power Query im Standard integriert und somit ein fester Bestandteil von Excel geworden.

So können Sie Power Query in Excel 2010 installieren

Neben Microsoft Office 2013 wird das Add-In auch für Microsoft Office 2010 Professional Plus mit Software Assurance von Microsoft bereitgestellt. Sollten Sie also Microsoft Office 2010 Professional Plus mit Software Assurance im Einsatz haben, dann können Sie diese Add-In auch in Excel 2010 installieren und so Power Query verwenden und einsetzen.

Das Power-Query-Add-In für Excel 2010 oder Excel 2013 können Sie von der folgenden Webseite downloaden: https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=39379

Wie dies genau funktioniert bzw. wie Sie das Add-In installieren können bekommen Sie in dem folgenden YouTube-Video (Quelle: https://youtu.be/qVQSKkbElZA) von John Michaloudis demonstriert und erklärt. Das Video ist auf Englisch und gut einfach nachvollziehbar.

Quelle: https://youtu.be/qVQSKkbElZA

Weiterführende Links:

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close