Bruchzahlen blitzschnell in Excel erfassen

Bruchzahlen blitzschnell in Excel erfassen

Sicherlich haben Sie auch schon mehr oder weniger erfolgreich versucht, eine Bruchzahl in einer Excel-Zelle zu erfassen. Excel wandelt Ihre Eingabe automatisch in eine Datumsangabe um. Mit einem einfachen Trick können Sie diesen störenden Effekt vermeiden:

So geht´s:

Bei der Eingabe des Bruches stellen Sie diesem eine Null und ein Leerzeichen voraus. Der Ausdruck heißt dann also zum Beispiel 0 9/10.

Damit weist Excel der aktuellen Zelle den korrekten Bruch „9/10“ zu.

Wenn Sie den Wert 10 1/16 als Bruchzahl erfassen möchten, dann schreiben Sie statt der 0 die 10 (z. B. 10 1/16).

68.jpg

Abbildung: Bruchzahlen in Excel erfassen

Weiterführende Links

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

5 großartige Excel-Vorlagen zu dem Thema “RAID-Log” zu einem günstigen Preis kaufen

  RAID-Log Ein RAID-Log ist eine Methode im Projektmanagement, mit welcher Sie die wesentlichen Ei...

6 großartige Excel-Vorlagen zu dem Thema “PDCA-Zyklus” zu einem günstigen Preis kaufen

  PDCA-Zyklus Der PDCA-Zyklus beschreibt einen iterativen vierphasigen Prozess für Lernen und Verb...

Mit Illustrationen können Sie Ihre Arbeitsmappen visuell aufwerten

Wussten Sie, dass Sie Ihre Arbeitsmappen mit nützlichen Illustrationen visuell aufwerten können? S...

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close