Werbeanzeigen

Alle Tabellenblätter bis auf das aktive Tabellenblatt „verstecken“ (xlVeryHidden)

Wollen Sie alle Tabellenblätter bis auf das aktive Tabellenblatt nicht nur ausblenden, sondern richtig „verstecken“, so dass die ausgeblendeten Tabellenblätter nicht mit dem Befehl Einblenden wieder sichtbar gemacht werden können, dann können Sie hierfür das folgende Makro verwenden:

Sub Alle_Tabellenblaetter_verstecken()
Dim Tabellenblatt As Worksheet
For Each Tabellenblatt In ThisWorkbook.Worksheets
If Tabellenblatt.Name <> ThisWorkbook.ActiveSheet.Name Then
Tabellenblatt.Visible = xlVeryHidden
End If
Next Tabellenblatt
End Sub

Mit diesem Makro wird jedes Tabellenblatt bis auf das aktive Tabellenblatt mit xlVeryHidden ausgeblendet. Ein mit xlVeryHidden ausgeblendetes Tabellenblatt ist für die Anwender auf dem ersten Blick nicht als ausgeblendetes Tabellenblatt erkennbar. Nur fortgeschrittene Anwender erkennen in der Regel, dass sich mit xlVeryHidden ausgeblendete Tabellenblätter in der Arbeitsmappe befinden und wissen wie Sie diese Tabellenblätter wieder einblenden können.

Wichtig: Auf „normale“ Weise (Befehl Ausblenden) bereits ausgeblendete Tabellenblätter werden mit diesem Makro ebenfalls mit xlVeryHidden „versteckt“ und können mit dem Befehl Einblenden dann nicht mehr sichtbar gemacht werden.

So gehts:

  • Wählen Sie das entsprechende Tabellenblatt im Blattregister aus, welches nicht „versteckt“ werden soll.
  • Starten Sie das obige Makro
  • Danach werden alle Tabellenblätter – mit Ausnahme des aktiven Tabellenblattes -„versteckt“.

Weiterführende Links bzw. interessante Artikel:

 

Werbeanzeigen
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close