Excel XVERGLEICH() Funktion: Ein Upgrade für Ihre Datenanalyse

In der Welt von Microsoft Excel ist die Excel XVERGLEICH() Funktion zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden. Diese mächtige Funktion ermöglicht es, schnell und effizient nach bestimmten Werten in Tabellen und Listen zu suchen und ihre Positionen zu ermitteln. In diesem Artikel werden wir uns ausführlich mit der Excel XVERGLEICH() Funktion befassen, um Ihnen zu zeigen, wie Sie sie optimal nutzen können. Hierzu wurde vor kurzem ein interessante Video auf YouTube veröffentlicht, welches Sie auch am Ende des Beitrags finden.

Was ist die Excel XVERGLEICH() Funktion?

Die Excel XVERGLEICH() Funktion ist ein Upgrade des klassischen “Vergleich()” in Excel und steht exklusiv für Benutzer von Microsoft 365 und Excel 2021 zur Verfügung. Ähnlich wie der Wechsel von “SVERWEIS()” zu “XVERWEIS()” hat der “Vergleich()” nun eine fortschrittlichere Version in Form von “XVERGLEICH” erhalten.

Die Grundfunktionen von Vergleich() und Excel XVERGLEICH()

Sowohl Vergleich() als auch Excel XVERGLEICH() haben eine grundlegende Aufgabe: Sie suchen nach einem bestimmten Wert in einer Liste und geben die Position dieses Werts in der Liste an. Dies ist äußerst nützlich, wenn Sie beispielsweise in einer Tabelle Daten anhand ihrer Werte auswählen müssen. Lassen Sie uns anhand eines einfachen Beispiels die Arbeitsweise dieser Funktionen verdeutlichen.

Angenommen, Sie suchen in einer Liste nach dem Wort “Krone”. Die Funktionen Vergleich() oder XVERGLEICH() helfen Ihnen dabei, die Position dieses Wortes in der Liste zu finden. In unserem Beispiel befindet sich “Krone” an sechster Stelle in der Liste.

Die Innovationen von Excel XVERGLEICH()

Excel XVERGLEICH() bringt jedoch einige bemerkenswerte Verbesserungen gegenüber dem herkömmlichen “Vergleich()” mit sich. Hier sind zwei der wichtigsten Neuerungen:

  1. Match Mode (Übereinstimmungsmodus): Mit Excel XVERGLEICH() können Sie zwischen einem genauen Übereinstimmungsmodus und einem Platzhaltermodus wählen. Dies ermöglicht es, selbst dann Ergebnisse zu erhalten, wenn der exakte Suchwert nicht bekannt ist. Sie können Platzhalterzeichen wie Fragezeichen und Sterne verwenden, um Ihre Suche anzupassen.
  2. Suchmodus: Excel XVERGLEICH() ermöglicht es Ihnen, die Suchrichtung zu ändern. Sie können vom ersten zum letzten Wert suchen oder umgekehrt, vom letzten zum ersten. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie nach einem Wert in einer Liste suchen, in der der gesuchte Wert mehrmals vorkommt.

Fazit

Excel XVERGLEICH() ist zweifellos eine wertvolle Erweiterung der Vergleichsfunktion in Excel. Mit seinen zusätzlichen Funktionen bietet es mehr Flexibilität und Effizienz bei der Datenanalyse. Wenn Sie Excel 365 oder Excel 2021 verwenden, sollten Sie sich unbedingt näher mit Excel XVERGLEICH vertraut machen.

Hier finden Sie das am Anfang erwähnte YouTube-Video, welches Sie sich unbedingt ansehen sollten:

Quelle des YouTube-Videos: https://youtu.be/HydyST2KnbU?si=6cUQ32m-afUJ_R1e

Weitere interessante Beiträge zu dem Thema:

Gefällt Ihnen exceltricks?

Liebe Besucher, wenn Ihnen meine Webseite gefällt und Sie meine Arbeit schätzen, können Sie mir gerne eine finanzielle Unterstützung zukommen lassen. Buy Me a Coffee bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, mich zu unterstützen. Jeder Beitrag hilft mir, meine Arbeit fortzusetzen und bessere Inhalte zu produzieren. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um mir einen virtuellen Kaffee zu spendieren. Vielen Dank für Ihre Großzügigkeit! https://www.buymeacoffee.com/exceltricks

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close