Werbeanzeigen

Leerzellen in Zeilen verhindern

Auch in Zeilen können Sie die Anlage von Leerzellen zwischen Ihren Dateneingaben verhindern.

So geht´s:

  • Markieren Sie die Zeile oder den Bereich der Zeile, bei dem Leerzellen vermieden werden sollen. Im folgenden Beispiel soll in der kompletten Zeile 1 die fortlaufende Datenerfassung erzwungen werden.
  • Aktivieren Sie im Menüband die Befehlsfolge  Registerkarte Daten > Befehlsgruppe Datentools > Befehl Datenüberprüfung.
  • Im Dialogfeld Datenüberprüfung stellen Sie im Feld Zulassen des Registers Einstellungen die Option Benutzerdefiniert ein.
  • In das Feld Formel tragen Sie =ANZAHLLEEREZELLEN($A1:A1)=0 ein. A1 repräsentiert hier die aktive Zelle der Markierung.

98

Abbildung Leerzellen in Zeilen verhindern

  • Bestätigen Sie Ihre Einstellung indem Sie auf OK klicken.

Wenn Sie nun versuchen in der Zeile 1 eine Zelle bei der Datenerfassung zu überspringen (z. B. nächste Eingabe in D1 statt in C1), dann werden Sie von Excel daran gehindert.

99

Abbildung Leerzellen in Zeilen verhindern

Der Unterschied zu der Verhinderung von Leerzellen in Spalten liegt in der Setzung des Ankers ($) bei der Erfassung der Formel in der Gültigkeitsprüfung.

Weiterführende Links:

Kennen Sie weiterführende Links zu diesem Thema? Schreiben Sie doch Ihre Linkempfehlung als Kommentar unten zu dieser Seite. Ich freue mich auf Ihr Feedback.

 

MerkenMerken

Werbeanzeigen
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close