Mit der F2-Taste können Sie auch Formeln und Bereichsangaben im Namensmanager, Datenüberprüfung und der Bedingten Formatierung mit den Pfeiltasten problemlos editieren

Wenn Sie Formeln oder Bereichsangaben im Namensmanager, bei den Datenüberprüfungen oder der Bedingten Formatierung bearbeiten, dann können Sie nicht einfach die Pfeiltasten verwenden, ohne das die Formel oder die Bereichsangabe “zerstört” wird.

Durch Verwendung der F2-Taste können Sie auch in Formeln und Bereichsangaben in den Dialogfeldern der  Datenüberprüfung, im Namens-Manager und der Bedingten Formatierung mit den Pfeiltasten arbeiten.

In dem folgenden YouTube-Video (Quelle: https://youtu.be/w-zblaUqHCY)  bekommen Sie den Einsatz der F2-Taste in den Dialogfeldern des Namensmanager, der Datenüberprüfung oder der Bedingten Formatierung vorgestellt.

Quelle: https://youtu.be/w-zblaUqHCY

Weiterführende Links:

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Excel-Zeichenkette suchen — Bork.Blog

In einer Liste mit Pflanzennamen sollen alle Zeilen grün eingefärbt werden, wenn beim Namen i...

Excel–Pfeiltasten in Formeln — Bork.Blog

In einer bedingten Formatierung soll die zugrundeliegende Formel geändert werden – aber Exce...

Excel-Grundkurs – Aufbau von Formeln — at Excel-Blog – Andreas Thehos

In der sechsten Folge des Excel-Grundkurses geht es um die Verwendung der Grundrechenarten und weit...

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close