Werbeanzeigen

Schnell den Visual Basic-Editor starten

Mit der Tastenkombination Alt + F11 können Sie den Microsoft Visual Basic-Editor öffnen, mit dessen Hilfe Sie mit Visual Basic für Applikationen (VBA) ein Makro erstellen können.

Alternativ können Sie den VB-Editor auch über das Menüband starten, indem Sie die Befehlsfolge Entwicklertools > Code > Visual Basic anklicken.

776

Abbildung: Visual-Basic-Editor über Menüband aufrufen

Den Visual-Basic-Editor können Sie auch über das Kontextmenü der Arbeitsmappe aktivieren. Sie können dieses Kontextmenü starten, wenn die aktive Arbeitsmappe im Excelfenster nicht maximiert dargestellt wird. Klicken Sie hierzu einfach mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste der Arbeitsmappe und Sie können den Befehl Code anzeigen im dazugehörigen Kontextmenü auswählen.

1102.jpg

Abbildung: Befehl Code anzeigen über Kontextmenü der Arbeitsmappe aktivieren

Eine andere Alternative um den Visual-Basic-Editor blitzschnell aufzurufen ist, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine Blattregisterkarte klicken und dort aus dem Kontextmenü den Eintrag Code anzeigen auswählen.

1106

Abbildung: VB-Editor über Kontextmenü der Blattregisterkarten starten

Werbeanzeigen
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close