Werbeanzeigen

So können Sie den Namen einer intelligenten Tabelle mit einer Formel auslesen

Die intelligenten Tabellen sind mittlerweile sehr beliebt und verbreitet in Excel. Jede intelligente Tabelle besitzt einen Namen mit welchem Sie in Excel auf die Tabelle referenzieren können.

Name einer intelligenten Tabelle

Sie können sich diesen Namen anzeigen lassen, indem Sie eine Zelle in der intelligenten Tabelle markieren. Jetzt bekommen Sie im Menüband die kontextbezogene Registerkarte Tabellenentwurf angezeigt. Klicken Sie im Menüband auf diese Registerkarte. Unter der Befehlsgruppe Eigenschaften bekommen Sie den Tabellennamen angezeigt.

Tabellenname_anzeigen
Abbildung: Tabellenname einer intelligenten Tabelle in Excel

Name der intelligenten Tabelle auslesen

Um den Namen einer intelligenten Tabelle auszulesen gibt es derzeit keine Standardfunktion in Excel. Es gibt aber einen einfachen und genialen Trick, wie Sie diesen Namen mit einer Formel auslesen können.

Der Excel-Experte Andreas Thehos hat hierzu auf YouTube ein Video veröffentlicht, in welchem er vorführt, wie man in Excel den Namen einer intelligenten Tabelle mit einer Formel auslesen kann (Quelle: https://youtu.be/ZawcODlxKXc).

Hierbei kommen die Standardfunktionen TEIL(), FORMELTEXT() und FINDEN() zum Einsatz, welche er in einer Formel kombiniert.

Quelle: https://youtu.be/ZawcODlxKXc

Weiterführende Links:

Werbeanzeigen
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close