Werbeanzeigen

Mehrfach vorkommende Werte (Duplikate, Redundanzen) in einem ausgewählten Bereich hervorheben (VBA)

Wenn Sie Duplikate (Redundanzen), also mehrfach vorkommende Werte in einem bestimmten Bereich identifizieren und hervorheben wollen, dann können Sie hierfür die bedingte Formatierung in Excel oder auch ein Makro einsetzen. Mit dem folgenden VBA-Code können Sie sich in einem markierten Bereich alle mehrfach vorkommenden Werte mit einem roten Zellhintergrund hervorheben.

Sub Duplikate_hervorheben()
Dim Bereich As Range
Dim Zelle As Range
Set Bereich = Selection
For Each Zelle In Bereich
If WorksheetFunction.CountIf(Bereich, Zelle.Value) > 1 Then
Zelle.Interior.ColorIndex = 3
End If
Next Zelle
End Sub

Das Makro untersucht alle Zellinhalte im markierten Bereich, ob diese in mehreren Zellen vorkommen. Ist dies der Fall, dann werden die Zellen, welche Duplikate (Redundanzen) beinhalten, mit einem roten Zellhintergrund versehen. Folgendes ist beim Einsatz des Makros zu beachten:

  • Hervorhebung ist statisch: Das Hervorheben mit einem roten Zellhintergrund ist statisch, d.h. ändern Sie die Werte im markierten Bereich, dann wird die farbliche Markierung nicht wie bei der bedingten Formatierung automatisch angepasst. Sie müssen in diesem Fall den roten Zellhintergrund wieder entfernen und dann das Makro erneut ausführen.
  • Nur zusammenhängende Bereiche: Weiterhin ist zu beachten, dass das Makro nur bei einem zusammenhängenden Bereich funktioniert. Markieren Sie nicht zusammenhängende Zellen, indem Sie beim Markieren die Strg-Taste gedrückt halten, dann kommt es bei dem Ausführen von dem Makro zu einer Fehlermeldung.
  • Einzelne Zelle: Haben Sie nur eine einzelne Zelle markiert, dann wird die Überprüfung nur auf die einzelne Zelle angewendet. In diesem Fall kann es kein Duplikat geben, da nur eine einzelne Zelle auf Duplikate (Redundanzen) untersucht wird.
  • Roter Farbhintergrund: In unserem Beispiel werden die mehrfach vorkommenden Werte (Duplikate, Redundanzen) mit einem roten Zellhintergrund hervorgehoben. Dies wird im Makro durch die Eigenschaft ColorIndex = 3 erreicht. 3 steht hier als Farbcode für die Farbe Rot. Wollen Sie eine andere Farbe, an Stelle der Farbe rot verwenden, dann tauschen Sie den Farbcode 3 durch die Zahl Ihrer gewünschten Farbe einfach aus. Sie finden am Ende des Beitrags eine Farbpalette mit den entsprechenden Farbcodes.

Beispiel:

In der folgenden Abbildung sollen die Zellinhalte im Bereich A1:D7 auf Duplikate untersucht werden. Zellen, welche Redundanzen beinhalten, sollen dann anschließend durch einem roten Zellhintergrund hervorgehoben werden.

Makro-Duplikate-hervorheben-01
Abbildung: Mehrfach vorkommende Werte sollen farblich hervorgehoben werden

 

Markieren Sie zunächst den Bereich, welcher auf Duplikate untersucht werden soll. In unserem Beispiel ist dies der Bereich A1:D7.

Makro-Duplikate-hervorheben-02
Abbildung: Bereich markieren, in welchem die mehrfach vorkommenden Werte hervorgehoben werden sollen

Starten Sie jetzt das Makro Duplikate_hervorheben. Hinweis: Sie müssen das Makro vorher in ein VBA-Modul einer Arbeitsmappe eingefügt haben. Durch Drücken der Tastenkombination Alt + F8 aktivieren Sie das Dialogfeld Makro. Hier bekommen Sie alle verfügbaren Makros aufgeführt. Wählen Sie hier das Makro Duplikate_hervorheben aus, indem Sie mit der linken Maustaste auf das Makro in der Liste klicken. Klicken Sie anschließend am rechten Rand auf die Schaltfläche Ausführen um das Makro zu starten.

Makro-Duplikate-hervorheben-03
Abbildung: Makro Duplikate_hervorheben ausführen

Excel untersucht jetzt alle Zellen im markierten Bereich auf Duplikate und versieht die Zellen, welche Duplikate (Redundanzen) beinhalten mit einem roten Zellhintergund.

Makro-Duplikate-hervorheben-04
Abbildung: Mehrfach vorkommende Werte wurden im markierten Bereich mit einem roten Zellhintergrund hervorgehoben

Andere Farbe für Zellhintergrund einsetzen:

Wollen Sie eine andere Farbe als die Farbe Rot für das Hervorheben von Duplikaten verwenden, dann müssen Sie lediglich den Farbcode im Makro entsprechend anpassen. Wollen Sie einen grünen Zellhintergrund für Duplikate verwenden, dann verwenden Sie einfach an Stelle des Farbcodes 3 den Farbcode 10.

Sub Duplikate_hervorheben()
Dim Bereich As Range
Dim Zelle As Range
Set Bereich = Selection
For Each Zelle In Bereich
If WorksheetFunction.CountIf(Bereich, Zelle.Value) > 1 Then
Zelle.Interior.ColorIndex = 10
End If
Next Zelle
End Sub

Farbcodes
Abbildung: Farbcodes

Weiterführende Links bzw. interessante Artikel:

Werbeanzeigen
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close